Geschlechterdialoge – ein Sozio-Drama!
Geschlechterdialoge sind oft deshalb nicht so einfach, weil Kollektives individuell verhandelt werden soll. Der soziodramatische Zugang öffnet Themen in Bezug auf ihre soziale Bedeutung: Soziodramatisches Arbeiten basiert auf szenischen Methoden; sie bringen ins Spiel, was im verbalen Dialog außen vor bleibt. Potenziale und Schwierigkeiten des Geschlechterdialogs können erfahren und verändert werden und die anderen Geschlechter werden etwas besser
verstanden. Im Workshop arbeiten wir gemeinsam praktisch und erfahrungs-
orientiert und bringen damit den Geschlechterdialog in Gang.

Dr. Reinhard Winter, Diplompädagoge, Organisationsberater, SOWIT (Sozialwissenschaftliches Institut Tübingen)

Reinhard Winter

Vita:
- Über Reinhard Winter [Download ›› PDF]

 

Video: Workshop
Reinhard Winter

Text:
- Geschlechterdialog – ein Sozio-Drama! [Download ›› PDF]